Schlagwort-Archiv: Zander

Nachtangeln im Weiher

Gestern Abend waren wir mal wieder beim Nachtangeln in Weiher II  (siehe Salmonidenangeln im Weiher -fortlaufende Analyse) Das Wetter war sehr gut und es gab einen starken Temperaturanstieg. Die Beschaffenheit des Wassers war grünlich-trüb. Nach ca. 3 Stunden vergeblichem Angeln mit einigen Köderfischen an verschiedenen Montagen hatte ich plötzlich einen Biss. Ich setzte eine klassische Posenmontage (Knicklicht) mit Köderfisch auf Grund ein. Der Biss kam exakt an der selben Position wie auch schon letzte Woche (siehe Bericht). Dieses Mal setzte ich den Anhieb schon nach ca. 30 Sekunden, während sich der Schwimmer immer weiter entfernte.

Zander1

Ein eher ruhiger Drill liess mich einen gerade massigen Zander landen, der den Köderfisch schon komplett verschluckt hatte und leicht blutete. An diesem Abend gab es keine weiteren Bisse mehr von Aalen, Forellen, Hechten und Zandern. Ich entnahm den Fisch und werde ihn mir heute Abend schmecken lassen. Eine willkommende Abwechslung nach einigen Salmonidenfängen.