Forelle im Backofen

IMG_0386

Zutaten:

1 Forelle

Salz

Pfeffer

Kräuterbutter

Zubereitung

Die Forelle gut waschen und abtrocknen. Danach bitte die Forelle innen und außen salzen und pfeffern.
Jetzt wird die Forelle mit dem Rücken nach unten aufgeklappt und auf eine mit Backpapier ausgelegte Backofenschale gelegt.
Nun bitte die Kräuterbutter auf die Bauchseite der Forelle legen und bei zirka 210°C im Backofen ein halbe Stunde backen.

 

Guten Appetit wünscht Euch

Euer Salmonidenfischer

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>